Unser Leitbild

Wir orientieren uns an der Definition der Sozialen Arbeit des DBHS. Wir verurteilen jegliche Art von Gewalt und Extremismus, da wir für Toleranz, Solidarität und Mitmenschlichkeit stehen.

Übergeordnetes Ziel unserer Arbeit ist es, zur Verbesserung der Lebensbedingungen von dysfunktionalen Familiensystemen beizutragen. Der Schutz vor Gewalt, Vernachlässigung oder Missbrauch steht dabei an oberster Stelle.

Das bietet Dir der Heimathafen:

🔗

Bezahlung über dem TV-L

🔗

30 Tage Urlaub

🔗

Keine Nachtschicht

🔗

Jedes Wochenende frei

🔗

Freie Wahl zwischen Frühschicht (9-16 Uhr) und Spätschicht (12-19 uhr)

🔗

Betriebliche Altersvorsorge mit Zuschüssen

🔗

Deutschlandticket wird bezahlt

🔗

Helles, modernes Büro

🔗

Bezahlte Weiterbildungen

🔗

Zusatzurlaub für Weiterbildungen

🔗

EGYM Wellpass 

➕

Unterstützung und Reflexionsmöglichkeiten durch wöchentliche Teamsitzungen, regelmäßige kollegiale Beratung und externer Supervision

Wenn du einen erfüllenden Job suchst, der das Zeug hat, nicht nur zum Beruf, sondern zur Berufung zu werden, dann bist Du bei uns richtig!

#WirSuchenDich

Wir suchen ab sofort Pädagogische Fachkräfte für die ambulante Betreuung von Jugendlichen im trägereigenen Wohnraum in Hamburg-Lokstedt & Hamburg-Eidelstedt!

  
Das bringst Du mit: 

🔗

Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Soziale Arbeit bzw. Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder Pädagogik.

🔗

Interkulturelle Kompetenzen

🔗

Idealerweise Erfahrungen in der Sozialen Arbeit mit Migrant:innen

🔗

 

Kenntnisse im Aufenthaltsrecht und Sozialrecht sind wünschenswert

 
Was Dich bei uns erwartet: 

🔗

Bezugsbetreuung nach §§ 35 bzw. 35a SGB VIII

🔗

Erziehungsbeistand/Betreuungshilfe nach § 30 SGB VIII

🔗

Eingliederungshilfen für Menschen mit einer seelischen Behinderung nach §§ 99 f. SGB IX (Ambulante Sozialpsychiatrie)

🔗

Mitwirkung an der Hilfeplanung in Kooperation mit Jugendämtern

📱 Bewirb dich mit wenigen Klicks und
wir lernen uns kennen! ⚓